Trends im Verbraucherverhalten

Einstellungen der hochaktiven Verbraucher in den USA

13. März 2024 – Bei der Betrachtung von Trends, Einstellungen und Verhaltensweisen der Verbraucher können die Verbraucher in den USA in drei Gruppen eingeteilt werden, die ihr Aktivitätsniveau widerspiegeln – sehr aktiv, mäßig aktiv oder wenig aktiv.

Hochaktive Erwachsene machen fast 30% der US-Erwachsenen aus

Hochaktive US-Erwachsene machen fast 30% aller US-Erwachsenen aus. Das extreme Aktivitätsniveau dieser Gruppe beinhaltet schwere tägliche körperliche Arbeit. Die Daten zu den Trends im Verbraucherverhalten zeigen, dass zur Gruppe der hochaktiven Erwachsenen in den USA auch Sportler gehören, die sich häufig und intensiv bewegen, sei es täglich oder regelmäßig während der Woche. Die Aktivitäten können Laufen oder Schwimmen umfassen. US-Erwachsene, die mäßig aktiv sind (42% der Befragten), gehen einer körperlichen Arbeit und weniger anstrengenden Tätigkeiten wie Unterrichten, Golfen, Wäschewaschen oder Spazierengehen nach. Die Verbraucher in den USA, die das niedrigste Aktivitätsniveau haben (29%), üben eine sitzende Tätigkeit aus und verrichten leichte Tätigkeiten, wie Schreibtischarbeit, Lesen, Fernsehen und Autofahren.

Hochaktive US-Erwachsene glauben an eine gesunde Ernährung

Im Vergleich zu Erwachsenen in den USA, die mäßig aktiv oder wenig aktiv sind, ist es wahrscheinlicher, dass Verbraucher in den USA mit einem hohen Maß an körperlicher Aktivität Lebensmittel und Getränke als Mittel zur Verbesserung der Gesundheit bevorzugen. Trends im Verbraucherverhalten zeigen, dass mehr als die Hälfte (56%) der sehr aktiven Erwachsenen in den USA Lebensmittel und Getränke nutzen, um ihre Gesundheit zu verbessern, verglichen mit 45% der mäßig aktiven und 41% der wenig aktiven Verbraucher. US-Erwachsene, die sehr aktiv sind, wissen auch mehr über gesunde Lebensmittel und sind am zuversichtlichsten, dass sie eine gesunde Lebensmittelauswahl treffen können.

Trends im Verbraucherverhalten

Hochaktive US-Erwachsene achten am meisten auf ihre Lebensmittelauswahl

Trends im Verbraucherverhalten zeigen, dass die aktivsten US-Verbraucher auch am ehesten Zeit und Mühe in den Einkauf und die Zubereitung von Inhaltsstoffen für eine gesunde Ernährung investieren. Hier ist die Diskrepanz signifikant: Zwei Drittel der Verbraucher mit hoher Aktivität geben sich mehr Mühe als die Hälfte der Verbraucher mit geringer Aktivität. Ebenso sind angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel in den USA für sehr aktive Menschen attraktiver als für Menschen mit einem niedrigen Aktivitätsniveau (62% gegenüber 47%). Die Kluft ist noch größer, wenn es um die Überzeugung geht, dass der Verzehr von ausschließlich natürlichen Lebensmitteln eine gesunde Ernährung darstellt – 58% der hochaktiven Verbraucher in den USA glauben dies, verglichen mit 38% der wenig aktiven US-Erwachsenen.

Spezialnahrung spricht aktivitätsstarke US-Erwachsene an

Verschiedene Arten von speziellen Produkten für die Ernährung sind für erwachsene US-Bürger, die sich viel bewegen, sehr attraktiv. Erwachsene mit hoher Aktivität verwenden am häufigsten Sporternährungsprodukte, darunter Produkte für Protein (55% bei hoher Aktivität gegenüber 29% bei geringer Aktivität), Energie (53% gegenüber 30%) und Erholung, mit einem Unterschied von 20 Prozentpunkten (44% zu 24%). Sehr aktive Menschen halten sich auch am ehesten an eine laktosefreie, glutenfreie oder pflanzliche Diät.

Hochaktive US-Erwachsene verbessern ihre Gesundheit

US-Erwachsene, die sehr aktiv sind, sind auch proaktiv, wenn es um ihre Gesundheit geht. Mehr als ein Drittel gibt an, dass sie in den letzten 12 Monaten zu funktionellen Lebensmitteln gegriffen haben, um ihre Gesundheit zu verbessern; im Vergleich dazu ist es ein Fünftel der Erwachsenen, die sich am wenigsten bewegen. Schlaf ist auch für sehr aktive Verbraucher wichtig: 43% haben im vergangenen Jahr etwas für ihre Gesundheit getan. Laut den Trends zum Verbraucherverhalten von Innova haben nur 31% der Verbraucher mit niedrigem Aktivitätsniveau versucht, ihre Schlafgewohnheiten zu verbessern. Hochaktive Erwachsene in den USA sind ebenfalls besorgt über gesundes Altern. Die Hälfte betrachtet körperliche Betätigung als eine Maßnahme für gesundes Altern.

Nahrungsergänzungsmittel werden in allen Aktivitätsstufen eingesetzt

Unabhängig vom Aktivitätsniveau zeigen die Trends im Verbraucherverhalten, dass erwachsene Verbraucher in den USA in den letzten 12 Monaten Nahrungsergänzungsmittel zur Verbesserung der Gesundheit eingenommen haben. Fast ein Drittel der befragten US-Erwachsenen aller Aktivitätsstufen nehmen Nahrungsergänzungsmittel für ihre Gesundheit ein. Diejenigen mit dem höchsten Aktivitätsniveau schätzen jedoch angereicherte Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel am meisten. Erwachsene mit hoher Aktivität führen auch andere bei der Auswahl natürlicher Lebensmittel und Clean Label an.

Achten Sie auf verstärktes Marketing für hochaktive Erwachsene

Da Verbraucher mit hoher Aktivität ein größeres Interesse an ihrer Gesundheit zeigen, erwarten Sie eine verstärkte Vermarktung von funktionellen Lebensmitteln und Sporternährungsprodukten mit Clean Labels und natürlichen Vermerken, glutenfreien, laktosefreien und pflanzlichen Produkten an diese Gruppe. Produkte, die körperliche Aktivität, gesunde Ernährung und gesundes Altern miteinander verbinden, könnten interessant sein, insbesondere solche, die gesunde Ernährung mit mehr körperlicher Aktivität verbinden.

Produkte können an alle Erwachsenen vermarktet werden

Da die Trends im Verbraucherverhalten zeigen, dass Verbraucher mit hohem oder niedrigem Aktivitätsniveau an verschiedenen Aspekten von Gesundheit und Ernährung interessiert sind, könnten Produkte für alle Aktivitätsniveaus interessant sein, wie z.B. Energie- und Proteinprodukte für alle Aktivitätsniveaus, Nahrungsergänzungsmittel mit spezifischen Gesundheitsvorteilen und Produkte für besseren Schlaf. Es bestehen auch Chancen, Verbraucher mit geringer Aktivität über den Wert funktioneller Lebensmittel aufzuklären.

Dieser Artikel basiert auf unserem Verbraucher-Insider-Bericht „Pulse of the Active Consumer: Attitudes & Behaviors in the US“. Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern.
Dazu können Sie entweder eine Demo buchen oder unser Kontaktformular verwenden.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates