RTD Eiskaffee & Tee Trends in den USA

Entdecken Sie die neuesten Trends bei Eiskaffee und Eistee in den USA, einschließlich Marktgröße und Vorlieben der Verbraucher

15. März 2024 – Die Trends bei Eiskaffee und Eistee entwickeln sich in den USA ständig weiter. Während Eistee seit vielen Jahren ein wichtiges Produkt in diesem Bereich ist, ist Eiskaffee auf dem Vormarsch und wird für die Amerikaner zu einem begehrten Getränk für unterwegs.

Konsumgewohnheiten und Häufigkeit

Im letzten halben Jahr hat fast die Hälfte der Amerikaner mindestens einmal Eistee gekauft, während ein Drittel Eiskaffee gekauft hat. Wenn es darum geht, wo die meisten Amerikaner diese Getränke kaufen, sind die Supermärkte die erste Wahl. Die Trends bei Eiskaffee zeigen jedoch, dass speziell Eiskaffee genauso häufig in Spezialgeschäften wie Cafés und Bäckereien gekauft wird.

Eistee wird etwas häufiger konsumiert als Eiskaffee. 30% der Verbraucher trinken 4-6 Mal pro Woche oder öfter Eistee, während 26% der Eiskaffeetrinker dasselbe tun. Darüber hinaus haben ein Drittel der Kaffeetrinker und ein Viertel der Eistee-Trinker ihren Konsum im letzten Jahr erhöht.

Was den Zeitpunkt betrifft, zu dem Verbraucher diese beiden Getränke trinken, so wird Eiskaffee am häufigsten zum Frühstück konsumiert, während Eistee am häufigsten zum Mittagessen getrunken wird.

Präferenzen der Verbraucher

Die Innova-Trendforschung zu Eiskaffee zeigt, dass bei Eiskaffee die Behauptung echter oder natürlicher Inhaltsstoffe, Premium-Qualität und Genuss-Elemente wie besondere Texturen oder Aromen die Haupttreiber für die Kaufentscheidungen der Verbraucher sind. Bei Eistee ist die Angabe echter oder natürlicher Inhaltsstoffe am wichtigsten, während Angaben über einen geringeren Zuckergehalt und den Verzicht auf künstliche Aromen etwas weniger stark ins Gewicht fallen, aber dennoch einflussreich sind.

Aromen und Kosten sind die wichtigsten Faktoren, die Verbraucher beim Kauf von Eiskaffee und Eistee beeinflussen. Bei den Verbrauchern, die den Konsum der Getränke erhöht haben, wird jedoch bei den Eistee-Trinkern am häufigsten die Gesundheit als Grund genannt, während die Eiskaffee-Trinker eine Änderung ihrer Geschmackspräferenz anführen.

Eiskaffee und Eistee Marktgröße

Sowohl der Markt für Eiskaffee als auch der für Eistee wachsen, aber Eiskaffee wächst in einem rasanten Tempo, während Eistee in einem langsameren, gleichmäßigeren Tempo wächst. Der Absatz von Eiskaffee ist in den letzten fünf Jahren um 8% CAGR gewachsen, und die produzierte Menge ist um 5% CAGR gewachsen. Bei Eistee ist der Umsatz im gleichen Zeitraum um 5% CAGR gewachsen, während das Volumen um 3% CAGR gewachsen ist.

Gemessen am Pro-Kopf-Verbrauch gilt derselbe Trend: Eiskaffee wuchs um 5% CAGR und Eistee um 2%, jeweils in den letzten fünf Jahren. Diese Diskrepanz im Wachstum könnte jedoch teilweise darauf zurückzuführen sein, dass Eistee ein etablierteres Produkt auf dem Markt ist, da er insgesamt mehr konsumiert wird als Eiskaffee.

Trends bei Eiskaffee Trends bei Eistee

Innovative Unternehmen

Zwischen 2018 und 2023 ist PepsiCo der Top-Innovator sowohl bei Eiskaffee als auch bei Eistee durch Partnerschaften mit Starbucks für Eiskaffee und Unilever für Eistee. Die Produkte des Unternehmens stehen für 6,8% der Neueinführungen auf dem Eiskaffeemarkt und für 4,9% der Neueinführungen auf dem Eisteemarkt. PepsiCo hat wesentlich mehr Produkte für Eiskaffee auf den Markt gebracht als alle anderen Wettbewerber, aber bei Eistee hat Coca-Cola mit 4,4 % der Produkteinführungen in dieser Kategorie fast genauso viele Produkte auf den Markt gebracht.

Kategorie Herausforderer

Im Jahr 2022 hat Monster Getränke zwei kalt gebrühte Nitro-Kaffeegetränke auf den Markt gebracht und drängt damit weiter in den Markt für Eiskaffee.

Arizona Getränke erweitert seine Produktionskapazitäten auf dem Eistee-Markt, steigt in andere Kategorien wie Sprudelwasser ein und geht eine Partnerschaft mit Heineken ein, um Sunrise, ein Hard Seltzer, auf den Markt zu bringen.

Trends bei Eiskaffee und Eistee die die Kategorie prägen

Die Einführungen von Eiskaffee und Eistee sind seit 2020 zurückgegangen. Die Innova-Studie zu den Trends bei Eiskaffee zeigt, dass die Markteinführung von Eiskaffee schneller zurückgeht als die von Eistee, mit einem Rückgang von 3 % CAGR, aber er erreicht auch einen höheren Spitzenwert als Eistee bei der Gesamteinführung im Jahr 2020.

Der häufigste Hinweis auf Eiskaffee ist die ethische Verpackung. Pflanzliche Angaben haben in den letzten zwei Jahren stark zugenommen und sind schneller gewachsen als alle anderen Angaben. Darüber hinaus haben die Behauptungen, dass sie glutenfrei sind und keine Zusatz- oder Konservierungsstoffe enthalten, stark zugenommen. Bei Eistee haben die Angaben Bio, GVO-frei, vegan und zuckerfrei am stärksten zugenommen, wobei Bio inzwischen auf fast der Hälfte der neu eingeführten Produkte zu finden ist.

Was die Inhaltsstoffe betrifft, so sind Zucker und Milch seltener in Eiskaffee zu finden, während Süßstoffe und Milchersatzprodukte zugenommen haben. In Eistee-Produkten sind Früchte, pflanzliche Stoffe und Süßstoffe Inhaltsstoffe von wachsender Bedeutung.

Trends bei Eiskaffee und Eistee Auswirkungen

Mehrere der Top 10 Trends von Innova für das Jahr 2023 finden sich bei Eiskaffee- und Tee-Produkten wieder und beziehen sich alle auf das Bedürfnis der Verbraucher nach einem gesunden Genusserlebnis zu Hause oder unterwegs. Der Trend zum „Unpuzzle Health“ zeigt sich in der Zunahme gesundheitsbezogener Angaben bei Eiskaffee und -tee, die auf die zunehmende Sorge der Verbraucher um Gesundheit und Immunität reagieren. „Revenge Spending“ kann durch Eiskaffee und Tee wahrgenommen werden, die das Bedürfnis der Verbraucher nach kleinen Freuden befriedigen und Texturen und Aromen bieten, die zu alltäglichen Genüssen werden. Die „Landwirtschaft der Zukunft“ zeigt sich schließlich in der Zunahme von Fair-Trade-, Umwelt- und Bio-Ansprüchen.

Was kommt als Nächstes?

Mit seinen vielfältigen Verbindungen zu den wachsenden Trends auf dem Markt ist Kombucha-Eistee ein wachsendes Standbein als Basis für Produkte. Seine inhärenten Gesundheits- und Energieeigenschaften und die Flexibilität bei der Kombination mit anderen funktionellen Produkten und Aromen machen ihn zu einer möglichen Investitionsmöglichkeit. Es gibt auch Chancen für ein Revival des grünen Tees als Träger von Antioxidantien und Immunschutz.

Der Markt für Eiskaffee wächst, weil er als gesünder empfunden wird, z.B. durch pflanzliche Sahne und alternative Süßungsmittel. Darüber hinaus festigt er sich auf dem Markt als Premium-Genuss, mit cremiger Textur, exotischen Aromen und hochwertigen Bohnen.

Mit dem Erwachsenwerden der Generation Z wird wahrscheinlich auch die Nachfrage nach Klimaschutz und fair gehandelten Arbeitsbedingungen weiter steigen.

 

Dieser Artikel basiert auf unserem Insider-Bericht, „Chilled Innovations: RTD Eiskaffee & Tee in den USA“. Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern.
Dazu können Sie entweder eine Demo buchen oder unser Kontaktformular verwenden.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates