Trends in der Säuglingsernährung für gesunde Säuglinge

Entdecken Sie die neuesten Trends in der Säuglingsernährung, einschließlich der wichtigsten Inhaltsstoffe und führenden Unternehmen auf dem globalen Markt für Babynahrung.

5. März 2024 – Säuglingsnahrung, die über das Stillen hinausgeht, umfasst Unterkategorien wie Säuglingsanfangsnahrung und -milch, Cerealien und Kekse, Säuglingsmahlzeiten, Fruchtdesserts und Joghurts für Säuglinge sowie Snacks für Babys. Die Trends in der Säuglingsernährung sind geografisch unterschiedlich und zeichnen sich durch verschiedene Produkte und Vorteile aus.

Asien führt Wachstumstrends bei Säuglingsnahrung und -milch an

Asien ist der führende Markt für Babynahrung und -milch. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Babynahrung und -milch ist in Hongkong und Singapur am höchsten. Der Wert und das Volumen des Marktes für Babynahrung und -milch sind stetig gewachsen. Auf China entfallen zwei Drittel des Marktwerts für Säuglingsanfangsnahrung und -milch, und es ist das Land mit dem schnellsten Wachstum im Einzelhandel und im Außer-Haus-Verzehr. Der Einzelhandelswert wächst am schnellsten in Vietnam und auch in Australien.

Babymüsli wird im Nahen Osten und in Osteuropa am meisten gegessen

Der Pro-Kopf-Verbrauch von Babyzerealien ist im Nahen Osten und in Osteuropa am höchsten, während der Marktwert von Babyzerealien in den USA am höchsten ist. Das wert- und mengenmäßige Wachstum bei Babyzerealien wird voraussichtlich stetig anhalten.

Der Pro-Kopf-Verbrauch von Babymahlzeiten ist in Kanada und Europa am höchsten.

Nestlé führend unter den globalen Marken

Nestlé ist der führende Hersteller von Produkten zur Säuglingsernährung wie Säuglingsnahrung und -milch in Lateinamerika und Afrika und ist weltweit der führende Innovator von Säuglingsnahrung und -milch. Nutricia, eine Marke von Danone, ist ebenfalls ein Innovator im Bereich der Säuglings- und Kleinkindnahrung. In anderen Regionen stellen mehrere globale und lokale Unternehmen Produkte für Lebensmittel und Getränke für Babys und Kleinkinder her.

Trends in der Säuglingsernährung

Indiziertes Wachstum von Babynahrung und Getränken schwankt

Das weltweite indexierte Wachstum bei der Einführung von Milchnahrung, Zerealien, Mahlzeiten, Desserts und Snacks schwankte über einen Zeitraum von fünf Jahren. Die meisten Neueinführungen von Säuglingsnahrung und -milch sowie von Babyzerealien finden in Asien statt. Asien ist auch bei den Mahlzeiten die zweitwichtigste Region nach Westeuropa.

Die Bedeutung von Säuglingsmilch und -nahrung variiert in jeder Region, angeführt vom Nahen Osten mit 50% und Lateinamerika mit 40% im Jahr 2022. Im Jahr 2023 ist die Marktdurchdringung mit Formeln in allen Regionen außer Afrika zurückgegangen.

Zu den wichtigsten gesundheitsbezogenen Angaben für Säuglings- und Kleinkindnahrung und -milch gehören die Gesundheit des Immunsystems, die Gesundheit des Gehirns, DHA und Proteine.

Kuhmilch, Omega-3-Fettsäuren und Probiotika sind wichtige Inhaltsstoffe in Babynahrung und Milch

Kuhmilch ist die wichtigste Grundlage für Säuglingsnahrung und -milch, obwohl Schafs- und Ziegenmilch im Kommen sind. Viele Rezepturen enthalten Inhaltsstoffe aus Molkenprotein. DHA und Arachidonsäure sind wichtige Omega-3-Fettsäuren, die für die Entwicklung des Gehirns wichtig sind. Einige Formeln enthalten auch gemischte Öle. Probiotische Bifidobacterium-Stämme stehen im Vordergrund und präbiotische Inhaltsstoffe werden häufig hinzugefügt.

Trends bei Lebensmitteln & Getränken beeinflussen den Markt für Babys und Kleinkinder

Zu den globalen Top Trends, die den Markt für Babys und Kleinkinder beeinflussen, gehören „Inhaltsstoffe: Im Rampenlicht“, „Vorbeugung als Priorität“ und „Ozeane der Möglichkeiten“.

Nordamerika ist eine der wichtigsten Regionen für Babynahrung, Zerealien und Mahlzeiten, einschließlich des Marktwerts, des Marktvolumens und der Markteinführung neuer Produkte. Für Säuglings- und Babynahrung und -milch, Babyzerealien und Babymahlzeiten wird mit einem weiteren Wachstum gerechnet. Die west- und osteuropäischen Länder sind führend beim Pro-Kopf-Verbrauch von Getreideprodukten und Babymahlzeiten für Säuglinge. Es wird erwartet, dass sich die robuste Einführung von Mahlzeiten in Westeuropa fortsetzen wird. Angeführt von Brasilien und Mexiko weist Lateinamerika einen bescheidenen Marktwert und ein bescheidenes Marktwachstum bei Produkten für Säuglinge und Kleinkinder auf. Die Länder des Nahen Ostens gehören zu den Spitzenreitern beim Pro-Kopf-Verbrauch von Säuglingsnahrung und Zerealien, haben aber den niedrigsten Marktwert für Säuglingsnahrung, Zerealien und Mahlzeiten. Die asiatischen Länder sind führend beim Marktwert von Säuglings- und Kleinkindnahrung und -milch sowie Babyzerealien. Innovation in China treibt den Markt für Babynahrung an.

Was kommt als Nächstes? Präbiotika und pflanzliche Produkte gewinnen an Aufmerksamkeit

Präbiotika, einschließlich HMOs, werden zunehmend in Lebensmitteln und Getränken für Babys und Säuglinge verwendet, um die Muttermilch besser nachzubilden und die Gesundheit der Verdauung zu erhalten. Zu den Trends bei pflanzlichen Inhaltsstoffen gehört der verstärkte Einsatz von Omega-3-Fettsäurequellen auf Algenbasis. Weitere Trends für die Zukunft könnten Inhaltsstoffe für eine bessere Aufnahme wichtiger Nährstoffe, Präzisionsfermentation zur Herstellung verschiedener funktioneller Inhaltsstoffe, mehr Innovationen aus China, Produktlinienerweiterungen für verschiedene Altersstufen und funktionelle Snacks sein.

Dieser Artikel basiert auf unserem Insider-Bericht „Nourishing Healthy Infants: Global“. Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern.
Dazu können Sie entweder eine Demo buchen oder unser Kontaktformular verwenden.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates