Trends bei Verbrauchern für das globale Abenteuer „Aromen“

Entdecken Sie die neuesten Trends bei den Aromen, einschließlich neuer Geschmackskombinationen und Crossovers

29. Februar 2024 – Die Verbraucher sind offen, ja sogar begierig darauf, abenteuerliche Aromen zu entdecken. Von ungewöhnlichen Geschmackskombinationen und globalen Einflüssen bis hin zu einem von KFC Spanien verkauften Aroma, das sich in einen Duft verwandelt hat – es gibt große Chancen für Unternehmen, die sich an neuartige Aromen wagen.

Verbraucher bereit für Aromen

Vertraute, traditionelle Aromen aus aller Welt wirken beruhigend und nostalgisch, weshalb sie weiterhin beliebt sind. Die Verbraucher zeigen jedoch ein Interesse daran, Neues zu entdecken und zu erforschen. Die Nachfrage der Verbraucher nach einer größeren Geschmacksvielfalt bei Produkten der Lebensmittel- und Getränkeindustrie steigt: Jeder dritte Verbraucher weltweit gibt an, dass er von neuen, einzigartigen und unterschiedlichen Aromen fasziniert ist. 1 von 4 Verbrauchern weltweit fühlt sich von interessanten und exotischen globalen Aromen angezogen.

Jüngere Verbraucher sind die treibende Kraft hinter Trends wie dem Kennenlernen neuer globaler Aromen. Die Trends der Verbraucherforschung von Innova zeigen, dass Millennials und Gen Z eher Interesse an exotischen, abenteuerlichen und ausgefallenen Aromen zeigen. Ebenso neigen die Boomer eher zu traditionellen, vertrauten und beruhigenden Aromen.

Wachsende Nachfrage nach neuen Kombinationen

Die Hausmannskost gewinnt weiter an Bedeutung als Hauptschauplatz für Aromen-Experimente, und die Covid-19-Sperre dient als Katalysator. Die Trends bei den Verbrauchern zeigen, dass Lebensmittel- und Getränkehersteller die Kreativität der heimischen Küche nutzen können, um neuartige, leicht zugängliche Crossover-Produkte zu inspirieren.

Die Untersuchung der Trends bei den Verbrauchern zeigt, dass die Verbraucher auch beim Essengehen immer abenteuerlustiger werden: 61% der Verbraucher weltweit sind bereit, neue Angebote in der Gastronomie auszuprobieren. Im Vorjahr waren es nur 54% der Verbraucher, die diese Meinung vertraten.

Die wachsende Beliebtheit von abenteuerlichen Aromen-Kreuzungen wird zu immer gewagteren und unkonventionelleren Co-Branding-Projekten führen. Dies könnte in Form von größeren Foodservice-Unternehmen geschehen, die sich mit kleinen, lokal bekannten Restaurants und Gaststätten zusammenschließen.

Trends bei Verbrauchern für das globale Abenteuer Aromen

Snacks ideal für Aromen-Crossover

Die Trends bei den Verbrauchern zeigen die wichtigsten Lebensmittel- und Getränkekategorien, denen die Verbraucher am offensten gegenüberstehen, und verdeutlichen die Experimentierfreudigkeit mit Aromen in den Kategorien „herzhaft“ und „Genuss“.

Snacks, sowohl pikant als auch süß,üben eine starke Anziehungskraft aus und verleiten 1 von 3 Verbrauchern dazu, neue globale Aromen zu entdecken.

Popcorn zum Beispiel hat sich zu einer Pionierkategorie entwickelt, die sich globale Aromen aus anderen Kategorien aneignet und Aromen mischt, die früher als unvereinbar gegolten hätten.

Lebensmittel- und Getränkekategorien werden sich von einfachen süßen und salzigen Mischungen zu komplexeren, kontrastreichen Aromen entwickeln. Diese Aromen werden in absehbarer Zeit ein wichtiges Thema sein, und zwar nicht nur bei Snacks.

Umami Go

Die Integration von Umami ist ein Weg zu komplexeren Geschmacksprofilen, die oft als die Quintessenz des Wohlgeschmacks oder als das fünfte Aroma bezeichnet werden.

Die Anfänge der Eroberung verschiedener Kategorien durch umami sind bereits sichtbar, darunter Süßwaren, Bäckereien und Getränke, sowohl alkoholische als auch alkoholfreie, die faszinierende Geschmackskontraste schaffen.

Aufgrund seiner Fähigkeiten zum Import von Umami und clean Label Aspekts beginnt Miso, sich weltweit in die Listen der Inhaltsstoffe verschiedener Lebensmittel- und Getränkekategorien einzuschleichen. Innova prognostiziert, dass dieser derzeit unterrepräsentierte Inhaltsstoff bald ins Rampenlicht treten wird.

Nutzung der globalen Mobilität von Aromen

Die Prognosen von Innova beinhalten auch ein stetiges Rinnsal von Aromen für Lebensmittel und Getränke in Non-Food-Bereiche wie Schönheit, Körperpflege und Haushalt wandern. Ein Beispiel dafür ist die Idee von KFC Spanien, eine ikonische Gewürzmischung in ein limitiertes Parfüm namens „Eau D’Uardo“ zu verwandeln. Das Parfüm wird als unwiderstehlicher Duft mit saftigen Pfeffernoten beschrieben, inspiriert von KFCs bestgehütetem Geheimnis. Das Parfüm enthält Essenzen von Geranie, Mandarine, Bergamotte und einen Hauch von rosa Pfeffer. Er wird als frisch, eindrucksvoll und unvergesslich beschrieben.

Die Kunden konnten das Parfüm für zusätzliche 3,99 € zu ihrer KFC-Bestellung hinzufügen, wobei es keine Bestellgrenze gab. Das Engagement in den sozialen Medien, das durch solche kühnen Crossover-Bemühungen erzeugt wird, wird zu einem wichtigen Mittel, um das Markenbewusstsein zu stärken.

Was kommt als Nächstes?

Ein zentrales Thema im Jahr 2024 wird „savor the contrast“ sein, einer der 5 wichtigsten globalen Trends im Bereich Aromen von Innova identifiziert.

Soziale Medien werden eine wichtige Rolle spielen, denn die Trends zeigen, dass Verbraucher ihre ersten Begegnungen mit unerwarteten Aromen gerne dokumentieren und teilen. Man denke nur an die Produktbewertungen auf YouTube und TikTok oder an die Aufmerksamkeit, die „Challenges“ wie das BeanBoozled von Jelly Belly, das 2007 ins Leben gerufen wurde und mittlerweile in der 6. Auflage erscheint, oder das Doritos Roulette, eine vom russischen Roulette inspirierte Tüte mit zufällig gewürzten Chips. Doch die Kanäle der sozialen Medien sind auch eine wahre Fundgrube an Inspirationen für durchdachte Akteure in der Lebensmittel- und Getränkebranche sowie im Foodservice.

Mit der Online-Aufmerksamkeit kommt auch offene Kritik, selbst für Angebote mit neuartigen Aromen. Diese Kritik kann zu einer Verbesserung der Formulierung führen, und die Mengen an Material, die von den Urhebern von Inhalten in den sozialen Medien produziert werden, enthalten eine Fülle von Vorschlägen für künftige Kooperationen und originelle Verbesserungen, die einen Aha-Moment auslösen können. Diese können in Form von Würzmitteln, Saucen und Gewürzmischungen angeboten werden, mit denen die Rezensenten ihren persönlichen Genuss eines neuen globalen Aromen-Angebots maximieren können.

 

Dieser Artikel basiert auf unserem Insider-Bericht „Crossovers & Contrasts: Consumers Ready for a Global Flavor Adventure“. Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern.
Dazu können Sie entweder eine Demo buchen oder unser Kontaktformular verwenden.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates