Bier Trends und Cider Trends in den USA

Entdecken Sie die neuesten Bier- und Cider Trends, einschließlich Insights für Verbraucher und Makro-Trends

6. Februar 2024 – Die Vorlieben für Bier und Cider sind oft an Tradition und Vertrautheit gebunden, aber die jüngsten Marktentwicklungen lassen vermuten, dass die Verbraucher inspiriert sind, sich von dem zu lösen, was sie kennen.

Bier- und Cider-Landschaft

In der Kategorie der alkoholischen Getränke in den USA hat Bier eine höhere Marktdurchdringung als Cider, doch liegen beide Werte unter den weltweiten Werten. Auf die Frage, welche dieser Getränke sie im vergangenen Jahr gekauft haben, gab fast ein Viertel der Verbraucher an, Bier gekauft zu haben, während nur 7% der Verbraucher angaben, Cider gekauft zu haben.

Bier und Cider Verbraucher Insights

Bier Trends zeigen, dass die US-Verbraucher Bier vor allem trinken, um sich zu entspannen und abzuschalten, während Ciderkonsumenten vor allem gesellig sein wollen. Mehr Biertrinker in den USA gaben außerdem an, dass sie ihren Gesamtkonsum im vergangenen Jahr reduziert und weniger häufig getrunken haben. Sie führten diesen Rückgang auf Budgetbeschränkungen und eine Änderung ihres Lebensstils zurück, was mit der Lebenshaltungskostenkrise und der zunehmenden Konzentration der Verbraucher auf die Verbesserung ihrer Gesundheit und ihres Wohlbefindens übereinstimmt. Im Gegensatz dazu zeigen die Trends bei Cider, dass die Verbraucher in den USA mehr und häufiger Cider getrunken haben. Jede Gruppe hatte auch ihre Kauftreiber, wobei die Biertrinker nach handwerklich hergestellten Produkten mit echten Inhaltsstoffen suchen und die Cidertrinker legen am meisten Wert auf lokale Herkunft.

Biermarkt in den USA führend in der Einführung

Die Innovation auf dem US-Biermarkt bleibt stark, da die Produkteinführungen zwischen 2018 und 2022 mit einer CAGR von +7% wachsen. Dieses Wachstum entsprach dem der gesamten alkoholischen Getränke und führte zu einem stabilen Anteil von 43% an der Gesamteinführung alkoholischer Getränke. Nordamerika war bei den Trends und Neueinführungen von Bieren führend: 24% der gesamten Neueinführungen von Bieren erfolgten in den USA und 14% in Kanada.

Bier Trends und Cider Trends

Trends der Biereinführung

Bier Trends nach Biersorten zeigen, dass India Pale Ale (IPA) bei der Einführung von Bier Trends führend ist und mit einer CAGR von +20% am schnellsten wächst, gefolgt von Sauerbieren mit +43% im gleichen Zeitraum. Brasilien und Kanada führten das IPA-Wachstum an, während die Einführung von Sauerbier in Westeuropa und den USA am stärksten zunahm. Hochprozentige und alkoholfreie Biere sowie aromatisierte Biere waren ebenfalls Wachstumstreiber.

Trends bei der Einführung von Cider

Die Markteinführung von Cider wuchs mit einer durchschnittlichen jährlichen Wachstumsrate von +10% etwas stärker als der Gesamtmarkt für alkoholische Getränke. Trotz der Trends und Wachstumsraten bleibt der Anteil von Cider an der Gesamteinführung von Getränken bis zum Jahr 2023 bei 4%. Trends und Neueinführungen von Cider stachen in diesem Jahr hervor: Ein Drittel der neu eingeführten Ciders sind glutenfrei und 22% vegan.

Bier und Cider Makro Trends

Der US-amerikanische Bier- und Cidermarkt wird von mehreren Makrotrends und den Top 10 Trends von Innova beeinflusst. Zu den Makrotrends, die die Bier Trends und Cider Trends beeinflussen, gehören die Verbraucher, die sich für eine gesündere Lebensweise interessieren – ein Top-Trend, der das Bedürfnis der Verbraucher erkennt, sich durch eine verbesserte Lebensweise, einschließlich einer gesunden, nahrhaften Ernährung, wohl zu fühlen – und der Top-Trend „Simple Pleasures“, der das Bedürfnis der Verbraucher erkennt, sich durch tägliche Glücksmomente zu belohnen. Eine gesündere Lebensweise hat mehrere mögliche Auswirkungen auf den Markt für Trends bei Bier und Cider. Mit steigendem Gesundheitsbewusstsein werden immer mehr Verbraucher, insbesondere jüngere Generationenzu alkoholfreien Getränken gezogen, weil sie als gesünder angesehen werden und sie sich ohne Schuldgefühle gesellig treffen können. Im Gegensatz dazu können einfache Genüsse Verbraucher ansprechen, die zu Bier und Cider greifen, wenn sie sich entspannen und Stress abbauen wollen, und so das emotionale Wohlbefinden fördern.

Der Bier- und Cider Markt steht vor neuen Anforderungen

Redefining Value – ein Top-Ten-Trend, der sich mit der Bekämpfung des Gefühls der Instabilität befasst, was ein tiefes Verständnis dafür erfordert, wo die Verbraucher die Grenze des Kompromisses ziehen – zeigt, dass viele Verbraucher mit Premium-Bier und -Cider Schritt gehalten haben, obwohl die Premiumisierung die Preise erhöht hat. Da die Verbraucher jedoch aufgrund der Inflation immer sparsamer werden, greifen sie zu kostengünstigeren Optionen. Generational Push – definiert, wie positives Engagement und neue Erfahrungen bei jüngeren Verbrauchern ankommen, die es gewohnt sind, ihre Ansichten breit und bereitwillig zu teilen – zeigt, dass jüngere Verbraucher sich aromatisierten Getränken und alkoholfreien Getränken zuwenden, was zu Innovationen bei aromatisierten und alkoholfreien Bieren geführt hat.

Unpuzzle Health – zeigt, wie einfache Kommunikation, unterstützt durch eine vertrauenswürdige Zertifizierung, Gesundheitsbotschaften verstärkt, insbesondere wenn sie mit der Erfahrung der Verbraucher übereinstimmt – zeigt, dass Brauereien und Cideries in alkoholarme und alkoholfreie Varianten investieren, um auf den wachsenden Markt für alkoholfreie Produkte und das Interesse der Verbraucher an diesen Optionen zu reagieren.

Was kommt als Nächstes?

Biertypen: Aromen werden sich auf botanische und kontrastierende Aromen wie fruchtig und würzig ausweiten, oft mit Früchten aus der Region. Die Beyond Beer-Initiativen von Handwerksbrauereien und Großbrauereien werden mit neuen Ideen wie prickelndem Hopfenwasser die Innovation anführen.

Verpackung: Die Bedeutung der Ethik bei Verpackungen und der Umwelt wird zunehmen, da staatliche Vorschriften, der Druck der jüngeren Generationen und interne Initiativen sich einer Kreislaufwirtschaft annähern. Auch ethische Verpackungen werden auf den Markt kommen.

Angaben zu Produkten: Die zunehmende Besorgnis der Verbraucher über Gesundheit und Wohlbefinden wird Angaben wie „ohne Zusatzstoffe und Konservierungsmittel“, „vegan“ und „glutenfrei“ fördern, um Bier- und Cidertrinkern das Profil „besser für Sie“ zu vermitteln.

 

Dieser Artikel basiert auf unserem Bericht „Trends On Tap in US Beer & Cider“.
Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie eine Demo über unser Kontakt-Formular anfordern.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates