Gen Z Trends 2023: Die Jagd nach genussvollen, aufregenden und einzigartigen Geschmacksrichtungen

Entdecken Sie die neuesten Trends der Gen Z, einschließlich nachhaltiger und ethischer Entscheidungen und Geschmacksrichtungen zur Unterstützung der mentalen Gesundheit.

Die Generation Z, Menschen die zwischen Mitte der 1990er und 2010 geboren wurden, ist eine vielfältige und einflussreiche Gruppe, die einen erheblichen Einfluss auf die Lebensmittel- und Getränkeindustrie hat. Ihr Wunsch nach genussvollen, aufregenden und einzigartigen Geschmacksrichtungen hat zu einem Anstieg an innovativen Produkten und Geschmackskombinationen geführt. Werfen wir einen Blick auf die Faktoren, die die Geschmacksvorlieben der Generation Z bestimmen, und auf die neuesten Geschmackstrends auf dem Markt.

Pro Innovation und Abenteuer

Die Generation Z schätzt neue Erfahrungen und ist immer auf der Suche nach etwas Neuem. Sie probieren eher als andere Altersgruppen trendige, hochwertige und limitierte Produkte aus, auch solche, die von Prominenten empfohlen werden. Ihre Lust, neue Sachen auszuprobieren, hat zu einem Anstieg exklusiver und exotischer Geschmacksrichtungen geführt, insbesondere in Getränke- und Snackkategorien wie Süßwaren.

Gen Z Social Media Trends: Virale Beiträge

Die sozialen Medien spielen eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Lebensmittelvorlieben der Generation Z. Die jungen Menschen verfolgen die Lebensmittel- und Getränketrends eher in den sozialen Medien und teilen ihre persönlichen Erfahrungen online. Wenn sie zu Hause kochen, holen sich 44 % der Befragten der Generation Z Geschmacksinspirationen aus den sozialen Medien, während 38 % digitale Videomedien sowie Freunde und Familie für Ideen nutzen. Die wichtigsten sozialen Plattformen für Geschmacksinspirationen sind für diese Generation YouTube (56 %), Instagram (47 %) und TikTok (43 %). Die visuelle Attraktivität von Lebensmitteln und Getränken ist für diese Generation von entscheidender Bedeutung, da sie oft darauf abzielt, dass ihre Beiträge „viral“ gehen. Dies hat zu einer erhöhten Nachfrage nach verlockenden und einzigartigen Geschmackskombinationen geführt.

 

Gen Z Trends

Gen Z und Gesundheit und Wellness: Aromen zur Unterstützung der mentalen Gesundheit

Genuss ist ein wichtiger Faktor für die Generation Z, aber sie legt auch Wert auf Gesundheit und Wellness. Sie suchen häufig nach allergenfreundlichen Produkten, sowie Nahrungsergänzungsmitteln oder Produkten, die die geistige Gesundheit unterstützen, etwa zur Verbesserung der Energie, Konzentration oder Stimmung. Ihre Einstellung zu Gesundheit und Wellness treibt die Entwicklung von Produkten mit einzigartigen Geschmacksrichtungen voran die auf die Gesundheit abzielen, wie z. B. pflanzliche Erfrischungsgetränke und Lebensmittel auf Pflanzenbasis. Bei den Geschmacksrichtungen, die mit Wellness in Verbindung gebracht werden, wurde festgestellt, dass 33 % der Befragten süße Geschmacksrichtungen wählten, um sich fröhlich oder glücklich zu fühlen, 32 % wählten Geschmacksrichtungen, um sich entspannt oder ruhig zu fühlen, und 31 %, um sich wohl zu fühlen. Fruchtaromen sowie die braunen Geschmacksrichtungen Schokolade und Karamell sind beliebte Optionen zur Befriedigung dieser emotionalen Bedürfnisse.

Nachhaltige und ethische Entscheidungen der Generation Z

Es wird davon ausgegangen, dass viele Gen Zers ökologische und soziale Belange wichtig sind, was sie dazu veranlasst, mehr Trendprodukte wie pflanzliche fermentierte Lebensmittel zu konsumieren. Sie assoziieren mit pflanzlichen Produkten nicht nur eine gesündere Lebensweise, sondern auch ökologische und ethische Vorteile. Ihr Engagement für soziale und ökologische Belange hat zu einem verstärkten Interesse an pflanzlichen Angeboten in verschiedenen Kategorien des Lebensmitteleinzelhandels geführt, wobei die Generation Z auch nach mehr Vielfalt und verbesserten Rezepten für bestehende Angebote sucht.

Vorlieben der Generation Z: Das Aufkommen nachsichtiger und einzigartiger Geschmacksrichtungen

Als Reaktion auf die Vorlieben der Generation Z hat die Lebensmittel- und Getränkeindustrie einen Anstieg an genussvollen und einzigartigen Geschmacksrichtungen verzeichnet. Beispiele hierfür sind die Zusammenarbeit zwischen bekannten Marken wie Victor Allen’s und Mars Wrigley’s Snickers- und Twix-Eiskaffeegetränken und die Partnerschaft zwischen Ben & Jerry’s und Tony’s Chocolonely für gemeinsame Produkte, die sich auf eine gemeinsame Mission für 100% sklavenfreie Schokolade konzentrieren.

Was kommt als Nächstes?

Der Wunsch der Generation Z nach genussvollen, aufregenden und einzigartigen Geschmacksrichtungen hat die Lebensmittel- und Getränkeindustrie maßgeblich beeinflusst. Da diese Generation weiterhin die Markttrends prägt, erwarten wir noch mehr innovative Produkte und Geschmackskombinationen, die ihren abenteuerlichen und gesundheitsbewussten Vorlieben entsprechen.

 

Dieser Artikel basiert auf unserem globalen Bericht „Gen Z – Desire for Indulgent, Exciting & Unique Flavors“.

Wenn Sie an unserem Bericht über Gen Z – Desire for Indulgent, Exciting & Unique Flavors interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern. Sie können dazu entweder eine Demo buchen oder füllen Sie unser Kontakt-Formular aus.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates