Food Trends in den USA: Wachstumstreiber der Kategorie

Erfahren Sie, wie sich die verschiedenen Kategorien von Lebensmitteln und Getränken auf dem US-Markt entwickeln

31. Mai 2024 – Durch den 360°-Ansatz von Innova in der Verbraucher- und Marktforschung lassen sich wichtige Muster und Trends auf dem US-Markt erkennen. Innerhalb jeder Kategorie sind wichtige Trends wie die anhaltende Nachfrage nach natürlichen Produkten und Clean Label-Produkten, die verstärkte Konzentration auf Gesundheit und Wellness sowie die Bedeutung von Convenience als entscheidende Triebkräfte für das Interesse der Verbraucher und die Innovation der Marken zu sehen.

Trends bei Getränken

Der Getränkemarkt in den USA ist ein dynamischer Markt, der von der Vorliebe der Verbraucher für Natürlichkeit, Premiumqualität und gesundheitsfördernde Optionen bestimmt wird. Der Geschmack ist ein wichtiger Faktor beim Kauf von Getränken. Der Geschmack steht nach wie vor an erster Stelle. Jeder zweite Verbraucher gibt an, dass der Geschmack das wichtigste Kriterium für die Wahl eines Erfrischungsgetränks ist. Auch gesundheitliche Bedenken spielen eine wichtige Rolle, insbesondere bei Eistee und Säften, wo die Verbraucher eine Reduzierung des Zuckers und den Zusatz von Vitaminen und Mineralstoffen wünschen.

Die Verbraucher wünschen sich zunehmend hochwertige und traditionelle Produkte, wobei natürliche und traditionelle Eigenschaften bei Wein besonders wichtig sind. Markenbekanntheit und Produktaktivität sind ebenfalls ausschlaggebend für die Steigerung des Konsums, insbesondere bei Kaffee und Tee, wo Verbraucher durch die Einführung neuer Produkte und limitierter Aromen beeinflusst werden.

Der Trend zu alkoholfreien Produkten ist ein neuer Lebensmitteltrend, der durch die wachsende Nachfrage nach gesünderen Optionen und die veränderte Präferenz der Verbraucher für alkoholfreie Alternativen zu ihren Lieblingsgetränken angetrieben wird. Energydrinks verzeichnen eine steigende Nachfrage nach Vitaminanreicherung, Zuckerreduzierung und funktionellen Inhaltsstoffen wie Kollagen und Präbiotika. Die Verbraucher interessieren sich auch für pflanzliche Getränkealternativen, wobei Hafer- und Sojamilch als beliebte Basis dienen.

Alltägliche Grundnahrungsmittel

Verbraucher suchen zunehmend nach wohlschmeckenden und gesunden Optionen, wenn es um alltägliche Grundnahrungsmittel geht, insbesondere um Frühstückszerealien und Milchprodukte. Die Untersuchung von Trends bei Lebensmitteln zeigt, dass in der Kategorie Frühstückszerealien die Hälfte der Verbraucher den Geschmack als wichtigstes Attribut für einen erhöhten Konsum anführt, dicht gefolgt von der Gesundheit. Dies spiegelt sich in der wachsenden Nachfrage nach Zerealien mit Angaben zu Ballaststoffen und Zuckerreduzierung wider und entspricht dem allgemeinen Trend zu natürlichen Inhaltsstoffen und clean labels.

Der Kauf von Milchprodukten hingegen wird in erster Linie durch Geschmack und Kosten bestimmt, wobei die Gesundheit ein wichtiger Faktor für die Erhöhung des Konsums ist. Bei Joghurt spielt vor allem der Geschmack eine Rolle, während Käsekäufer sich von natürlichen und gesunden Produkten angezogen fühlen, wobei Protein eine wichtige Rolle spielt.

Bequemlichkeit ist für die US-Verbraucher besonders wichtig, wenn es um Produkte des täglichen Bedarfs geht. Die Verbraucher zeigen eine deutliche Präferenz für Produkte, die einfach zu benutzen sind. Interessanterweise ist der Einfluss von Gesundheitsaspekten in den USA unterbewertet, was darauf hindeutet, dass die Verbraucher zwar an gesunden Optionen interessiert sind, die Bequemlichkeit aber eine wichtigere Rolle bei ihren Kaufentscheidungen spielt. Dieser Ernährungstrend wird wahrscheinlich durch einen stressigen Lebensstil und den Wunsch nach schnellen und einfachen Mahlzeiten angetrieben.

In der Kategorie Fleisch sind die Verbraucher an natürlichen und sicheren Produkten interessiert, wobei sie auf minimale Verarbeitung und den Verzicht auf künstliche Inhaltsstoffe und Antibiotika Wert legen. Viele erhöhen ihren Verzehr von Meeresfrüchten, wobei der Hauptgrund die Gesundheit ist. Protein-Angaben in Fisch, Geflügel und Fleisch sind auch für Verbraucher sehr wichtig.

Trends bei Lebensmitteln in den USA

Zubereitung von Mahlzeiten

Bei Produkten für die Zubereitung von Mahlzeiten steht der Geschmack an erster Stelle. Jeder zweite Verbraucher gibt an, dass Geschmack ein wichtiger Faktor für seine Kaufentscheidung ist. Natürlichkeitsangaben wirken sich auch auf die Akzeptanz von Soßen und Dips aus, da die Verbraucher Produkte ohne künstliche Aromen und Farbstoffe suchen. Die Vorlieben der Verbraucher in Bezug auf Vielfalt und Zuckerreduzierung tragen dazu bei, den Konsum von Brotaufstrichen anzukurbeln, wobei Neuheiten die Käufer von süßen Brotaufstrichen beeinflussen und Premium- und traditionelle Optionen bei herzhaften Aufstrichen im Vordergrund stehen.

Verbraucher, die wenig Zeit haben, treiben die Nachfrage nach Fertiggerichten an. „Ich habe keine Zeit, Mahlzeiten zuzubereiten“ ist der häufigste Grund für den Kauf dieser Produkte. Protein ist für Verbraucher auch ein wichtiger Faktor, wenn es um Produkte für die Zubereitung von Mahlzeiten geht. Dies spiegelt sich in dem wachsenden Trend zu Fertiggerichten mit einem hohen Proteingehalt wider.

Snacks und Leckereien

Die Nachfrage der Verbraucher nach Snacks und Leckereien steigt und verzeichnet seit 12 Monaten ein stetiges Wachstum. Dieser Lebensmitteltrend wird von einer Vielzahl von Faktoren angetrieben, darunter veränderte Vorlieben, ein Fokus auf Gesundheit und Wellness und die zunehmende Beliebtheit natürlicher Rezepturen. Die Verbraucher suchen zunehmend nach Snacks und Leckereien, die als gesund empfunden werden, wobei „natürliche Rezepturen“ an erster Stelle stehen. Dies spiegelt sich in der wachsenden Beliebtheit von Produkten aus „echten“ Inhaltsstoffen und der steigenden Nachfrage nach Proteinen und Ballaststoffen wider.

Der Geschmack ist zwar nach wie vor ein wichtiges Attribut, aber die Verbraucher suchen auch nach Snacks, die mit ihren Gesundheitszielen übereinstimmen. Die Durchdringung des US-Marktes mit Snacks und Leckereien ist hoch: 47% der Verbraucher geben an, dass sie diese häufig kaufen. Daraus ergibt sich eine große Chance für Marken, von der wachsenden Nachfrage nach gesunden und leckeren Snacks zu profitieren.

Pflanzliche und spezielle Diäten

Zwar liegt die Verbreitung von Fleisch- und Milchprodukten auf dem US-Markt nach wie vor unter dem weltweiten Durchschnitt, doch die Verbraucher suchen zunehmend nach diesen Alternativen, da sie gesundheitliche und ethische Bedenken haben. Pflanzlich ist für die Verbraucher in den USA die wichtigste Behauptung über Fleischersatzprodukte. Außerdem nimmt jeder dritte Verbraucher vermehrt milchfreie Produkte zu sich (z.B. milchfreien Käse, Joghurt und Milch). Natürliche Angaben sind der Schlüssel für Verbraucher von pflanzlichem Käse und Joghurt. Diese Betonung der Natürlichkeit ist in der Kategorie der milchfreien Käse besonders ausgeprägt. Hier suchen die Verbraucher nach Alternativen, die den Geschmack und die Textur von traditionellem Käse imitieren und gleichzeitig frei von künstlichen Aromen und Farbstoffen sind.

Die Verbraucher nehmen zunehmend pflanzliche Produkte in ihre Ernährung auf, um sich gesünder zu ernähren. Besonders deutlich wird dies in der Kategorie Sporternährung, wo Verbraucher nach pflanzlichen Protein-Riegeln und anderen Nahrungsergänzungsmitteln suchen, um ihre Fitnessziele zu unterstützen.

Was kommt als Nächstes bei den US Food Trends?

Die Verbraucher in den USA legen Wert auf natürliche Inhaltsstoffe und clean Labels und bevorzugen Produkte, die frei von künstlichen Aromen, Farbstoffen und Süßungsmitteln sind. Dies stellt eine große Chance für Marken dar, sich auf natürliche Formulierungen und transparente Inhaltsstoffe zu konzentrieren. Darüber hinaus suchen Verbraucher nach bequemen und zeitsparenden Lösungen, so dass es für Marken entscheidend ist, Produkte anzubieten, die einfach zuzubereiten und zu konsumieren sind. Dies könnte die Optimierung der Verpackung, die Entwicklung verzehrfertiger Optionen oder die Konzentration auf praktische Formate wie Einzelportionen beinhalten.

Darüber hinaus trägt die Wiedererkennung von Markenaktivitäten durch den Verbraucher dazu bei, den Konsum anzukurbeln. Marken können innovative Marketingstrategien, Produkteinführungen und Kooperationen nutzen, um die Aufmerksamkeit der Verbraucher zu gewinnen und den Bekanntheitsgrad zu steigern. Durch die Konzentration auf Neuheit und Vielfalt können Marken ihre Anziehungskraft erweitern und neue Kunden anziehen. Letztlich können sich Marken, die diese wichtigen Trends bei Verbrauchern verstehen und darauf reagieren, in der sich entwickelnden Lebensmittel- und Getränkelandschaft erfolgreich positionieren.

 

Dieser Artikel basiert auf unserem Bericht, „Category Growth Drivers in the US“. Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern.
Dazu können Sie entweder eine Demo buchen oder unser Kontaktformular verwenden.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates