Pflanzliche Trends: Globaler Marktüberblick

Erforschen Sie die neuesten Trends in der pflanzlichen Kategorie, einschließlich neuer Technologien und Chancen

Pflanzliche Ernährung wird immer beliebter, immer mehr Menschen ernähren sich pflanzlich und verwenden pflanzliche Produkte wegen ihrer vermeintlichen Nachhaltigkeit oder wegen ihrer gesundheitsfördernden Wirkung. Der pflanzliche Sektor ist bestrebt, die Nachfrage der Verbraucher nach neuen Produktvariationen zu befriedigen, und bietet Chancen für eigenständige Produkte, neue Formate und Technologien sowie seine neuesten Innovationen. Hier erfahren Sie, was Sie über die neuesten globalen Trends bei pflanzlichen Produkten wissen müssen.

Neueste globale Trends auf pflanzlicher Basis

Der pflanzliche Markt wächst ständig

Der pflanzliche Sektor reagiert auf die Nachfrage der Verbraucher und verzeichnet ein weltweites Wachstum bei der Markteinführung neuer Produkte. Während jede globale Region ein positives Wachstum aufweist, verzeichnet Asien mit +85% jährliche Wachstumsrate die schnellste Wachstumsrate bei der Markteinführung von Lebensmitteln und Getränken mit pflanzlichem Claim zwischen 2018 und 2022. Auf Asien folgen der Nahe Osten und Afrika sowie Lateinamerika mit Wachstumsraten von +62% bzw. +55%. Diese Produkteinführungen sind mit pflanzlichen Angaben in verschiedenen Kategorien in Asien verbunden, wie z. B. pflanzlicher Fisch, Käse und süße Backwaren.

Nachfrage nach weiterer pflanzlicher Vielfalt

Da immer mehr Verbraucher pflanzliche Lebensmittel bevorzugen, ist die Nachfrage nach pflanzlichen Produkten gestiegen. Auf die Frage, ob sie sich nach bestimmten Ernährungsgrundsätzen ernähren, antworteten fast 50 % der Verbraucher, dass sie dies tun, wobei 26 % der Verbraucher angaben, dass sie sich flexibel oder fleischreduziert ernähren, 17 % vegetarisch und 6 % vegan. Diese Forderungen nach einer weiteren Diversifizierung betreffen viele Kategorien und Anlässe, wobei Milch- und Fleischalternativen die größte Rolle spielen. Was die pflanzlichen Angaben betrifft, so sind Geflügelersatzprodukte die am schnellsten wachsende Unterkategorie mit einer jährlichen Wachstumsrate von +96 % zwischen 2018 und 2022. In allen Kategorien und zu allen Anlässen gaben zahlreiche Verbraucher an, dass sie mehr pflanzliche Optionen in den Regalen sehen möchten, von alltäglichen Soßen und Fertiggerichten bis hin zu Schokolade und genussvollen Desserts.

pflanzliche Trends

Chancen für eigenständige Produkte

Ursprünglich waren pflanzliche Produkte als direkter Ersatz für tierische Produkte, wie Fleisch und Milchprodukte, gedacht. Es hat sich jedoch gezeigt, dass Fleischersatzprodukte nicht unbedingt die erste Wahl sind, wenn es um Fleischersatz geht. Pflanzen in ihrem natürlicheren Zustand gehören bereits zu den am meisten konsumierten Alternativen zu Fleisch. 29 % der Verbraucher gaben an, dass sie, wenn sie Fleisch direkt durch eine pflanzliche Alternative ersetzen, Gemüse als erste Wahl ansehen, gefolgt von 21 %, die sich für Hülsenfrüchte entscheiden. In der Rangliste der meistgewählten direkten Fleischersatzprodukte rangieren pflanzliche Fleischalternativen nur an neunter Stelle. Darin liegt eine Chance für pflanzliche Produkte, sich eine eigene Identität als eigenständiger Sektor zu schaffen.

Neue Technologien

44 % der Verbraucher wünschen sich bessere Aromen in pflanzlichen Produkten. Neue Technologien tragen dazu bei, dass Innovation Ernährung und Geschmack zusammenbringt. Es hat sich gezeigt, dass die Fermentation pflanzliche Trends in Kategorien wie milchfreie Käse und Schokoladensüßwaren begünstigt. Zur Veranschaulichung dieses Prozesses nutzt das Schokoladenunternehmen Planet A Foods die Fermentation, um 100% kakaofreie Schokolade herzustellen.

Die Innovation in der zellbasierten Technologie hat Innovationen ermöglicht, die über Fleisch hinausgehen. Zu diesen zellbasierten Technologien gehören pflanzliche und algenbasierte Gerüste und 3D-gedruckte Gerüste zur Züchtung von Fleischalternativen.

Neueste Innovationen auf pflanzlicher Basis

Neben der zellbasierten Technologie erweist sich auch die Mikroalgen-Technologie als potenzieller Kandidat für alternative Proteine. Mikroalgen, die in Süßwasser- und Meeresumgebungen vorkommen, können in Bioreaktoren effizient gezüchtet und zu nährstoffreichen, proteinreichen Produkten verarbeitet werden.

Was kommt als Nächstes?

Da pflanzliche Ernährung immer beliebter wird, festigt die Kategorie der pflanzlichen Getränke ihre Position in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Es ist zu erwarten, dass die Unternehmen ihre Produktpalette erweitern und diversifizieren werden, möglicherweise auch mit eigenständigen Produkten. Neue Technologien wie die Präzisionsfermentation, die zellbasierte Technologie und die Mikroalgen-Technologie werden ebenfalls verschiedene Möglichkeiten bieten, pflanzliche Alternativen zu schaffen, die der Nachfrage der Verbraucher nach besserem Geschmack und mehr pflanzlichen Optionen in den Regalen entsprechen werden.

Dieser Artikel basiert auf dem Bericht von Innova: „New Product Trendspotting: Latest Global Trends in Plant-Based“.
Unsere Kunden können hier direkt auf den Bericht zugreifen. Sie sind noch kein Kunde, möchten aber gerne mehr erfahren?
Klicken Sie hier für unser Kontaktformular.

Sehen Sie sich unser Webinar auf Abruf an, indem Sie auf das unten stehende Banner klicken: „Pflanzlich – ein neues Narrativ entschlüsseln“

Webinar On-demand Pflanzlich

 

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates