Salzige, pikante Snacks Trends in den USA

Entdecken Sie die neuesten Trends bei salzigen und pikanten Snacks in den USA, einschließlich Kauftreibern und Markteinblicken

12. Februar 2024 – Verschiedene Faktoren beeinflussen die Trends rund um salzige Snacks in den USA. Dazu gehören Erhebungen zu Verbrauchertrends, Trends bei der Entwicklung neuer salziger Snacks und die Auswirkungen von Trends auf dem globalen Lebensmittel- und Getränkemarkt.

Viele Arten von salzigen Snacks in den USA

Die Kategorie salzige Snacks umfasst zahlreiche Arten von herzhaften Snacks, darunter Snack-Nüsse und -Samen, Snacks auf Kartoffelbasis, Snacks auf Maisbasis, Snack-Mischungen, Snacks auf Weizen- und anderer Getreidebasis, Popcorn, Snacks auf Bohnenbasis, Snacks auf Gemüsebasis, Snacks auf Maniok- und anderer Wurzelbasis, Snacks auf Reisbasis und andere Snacks. Chips und andere salzige Snacks sind die größte Unterkategorie der Snacks, und es wird erwartet, dass sie weiterhin mit bis zu 6% pro Jahr wachsen werden. Popcorn ist die am schnellsten wachsende Unterkategorie der salzigen Snacks, aber auch gesündere Snacks auf Gemüsebasis zeichnen sich durch aktuelle Innovationen aus. In den USA sind über die Hälfte der in den letzten fünf Jahren neu eingeführten herzhaften Snacks Nüsse und Samen, Popcorn und Snacks auf Kartoffelbasis.

Verbraucher in den USA essen weltweit die meisten Snacks

Der Pro-Kopf-Verbrauch und der Umsatz mit Snacks ist in den USA höher als in jedem anderen Land, und der Umsatz mit salzigen Snacks wächst weiter. Beim Pro-Kopf-Verbrauch von salzigen Snacks wie Popcorn und Brezeln liegen die US-Verbraucher weltweit an der Spitze. Sie stehen auch an zweiter Stelle beim Konsum von anderen Snacks und an vierter Stelle beim Konsum von Nüssen und Snackmischungen.

Salzige, pikante Snacks Trends in den USA

US Verbraucher kaufen pikante Snacks aus Gründen des Geschmacks, des Genusses und der Bequemlichkeit

Mehr als die Hälfte der Verbraucher in den USA geben an, jedes Jahr herzhafte Snacks zu kaufen, und 60% geben an, mindestens einmal pro Woche Snacks auf Weizen- und anderer Getreidebasis oder Nüsse und Samen zu essen. Die Trends bei den Verbrauchern zeigen, dass mehr Verbraucher in den USA herzhafte Snacks verzehren als weniger. Die Verbraucher sagen, dass die wichtigsten Gründe für den Verzehr von Snacks Veränderungen in ihrem Lebensstil und ihrem Budget sind. Diejenigen, die Snacks einschränken, nennen auch Budgetveränderungen sowie die Wahrnehmung, dass Snacks nicht gesund sind.

Verbraucher, die herzhafte Snacks essen, wählen diese in erster Linie wegen des Geschmacks, gefolgt von Genuss und Bequemlichkeit. Die Präferenzen liegen bei alltäglichen Snacks mit Aromen-Mischungen. Die Trends bei Snacks scheinen sich in Richtung gesünderer Snacks zu bewegen. Verbraucher geben an, dass sie Snacks mit echten oder natürlichen Inhaltsstoffen, ohne künstliche Aromen oder Farbstoffe, mit einem hohen Ballaststoff- und Proteinanteil, mit wenig Zucker und/oder wenig Fett suchen.

Gesündere Snacks und „Better-for-you“ Snacks wachsen

Gesündere Snacks werden in den USA immer beliebter. Glutenfreie und GVO-freie Angaben sind auf salzigen Snacks am häufigsten zu finden. Außerdem werden immer mehr herzhafte Snacks als vegan oder mit hohem Proteinanteil angeboten. Zu den Trends bei den salzigen Snacks gehören mehr Snacks mit pflanzlichen Angaben und mehr Snacks in limitierten Auflagen und Aromen. Die Positionierung „Better for you“ umfasst Angaben zu Vitaminen und Mineralstoffen.

Bei der Markteinführung neuer Produkte stechen mehrere pikante Aromen für Snacks hervor. Ein Drittel der Produkteinführungen nennen Gewürze und Samen, Nüsse oder pflanzliche Aromen. Aromen wie Salz, Chili, Zimt, Salz und Essig, Gewürze und Habanero-Chili sind bei der Markteinführung von herzhaften Snacks auf dem Vormarsch.

Trends auf dem Lebensmittel- und Getränkemarkt beeinflussen Trends bei salzigen Snacks in den USA

Mehrere der Top 10 Trends 2024 für den Lebensmittel- und Getränkemarkt von Innova beeinflussen den Markt für salzige Snacks in den USA. Der Trend Nummer eins, Taking the Spotlight, erklärt die Präsenz von nährstoffreichen und funktionellen Inhaltsstoffen wie Brokkoli, Marinebohnen und Macambobohnen. Zur Unterstützung des zweitwichtigsten Trends, Nurturing Nature, spenden die Hersteller von herzhaften Snacks einen Teil ihres Umsatzes für ökologische Zwecke und Nachhaltigkeitsbemühungen wie das Upcycling von Inhaltsstoffen und regenerative Meereszucht. Ein weiterer wichtiger Trend ist, dass Verbraucher der Vorbeugung Vorrang einräumen. Sie suchen daher nach gesünderen Snacks mit fettreduzierten, cholesterinreduzierten oder salzigen Inhaltsstoffen, die das Risiko von Herzerkrankungen und anderen Krankheiten verringern. Der Trend „Pflanzlich: Angewandte Angebote“ hebt die Verbesserung von pflanzlichen Snacks hervor, mit Vorteilen wie bequemer Tragbarkeit, sauberen, allergikerfreundlichen Produkten oder gekeimten Inhaltsstoffen, die einen hohen Anteil an pflanzlichem Protein haben.

Was kommt als nächstes bei den salzigen Snacks?

Es wird erwartet, dass salzige Snacks wachsen werden – mehr Snack-Nüsse und -Samen, Popcorn und Brezeln mit genussvollen Gourmet-Aromen und mehr Snacks für den abendlichen Verzehr. Ungewöhnliche Aromen und Mischungen als limitierte Editionen oder als Markenprodukte für Restaurants könnten sich weiter verbreiten.

Die Basis für pikante Snacks wird wahrscheinlich vielfältiger werden und gesündere Inhaltsstoffe wie Bohnen, Erbsen und andere Hülsenfrüchte, gekeimte Samen, Vollkornprodukte und Gemüse wie Brokkoli, Maniok und andere Wurzelgemüse enthalten. Weitere Vorteile von salzigen Snacks sind ein höherer Anteil an Proteinen, Ballaststoffen, Vitaminen und Mineralien, weniger Fett, Zucker, Cholesterin oder Natrium sowie mehr vegane und pflanzliche Optionen. Zu den ethischen Umweltansprüchen, die weiterhin aufkommen werden, gehören die nachhaltige Beschaffung von Inhaltsstoffen, recycelte Inhaltsstoffe und regenerative Landwirtschaft.

 

Dieser Artikel basiert auf unserem Insider-Bericht „Unveiling the Latest Healthy Snack Trends in the US“. Wenn Sie an diesem Bericht interessiert sind, können Sie gerne eine Demo anfordern.
Dazu können Sie entweder eine Demo buchen oder unser Kontaktformular verwenden.

Mehr Inspiration

Von Aromen bis zu Verpackungen, von Trends in den Kategorien bis zum Verhalten der Verbraucher. Wir untersuchen inspirierende und faszinierende Fälle, um herauszufinden, was passiert, warum es passiert und welche Auswirkungen das auf den Sektor hat.

Diesen Trend teilen

Contact me for a demo

Kontaktieren Sie mich für eine Demo

Didn’t find what you were looking for today?

Let us know what topics you’re interested in, and we’ll show you how Innova can help you get the insights you need

Explore our Insights, Reports and Trends

Before you go

Sign up to receive webinar invites, our latest blogs and information on new Innova products and services.  

Explore our Insights, Reports and Trends

Erhalten Sie Updates